jura-basic (Arbeitsvertrag Fixschuld) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Arbeitsverhältnis (Arbeitnehmer, Rechte und Pflichten)

Fixschuld

Die Pflicht zur Arbeitsleistung nach § 611a Abs. 1 BGB@ ist eine Fixschuld, da die Arbeit zu einer bestimmten Zeit geschuldet wird und vertragswesentlich ist.

Beispiel: Die angestellte Ladenverkäuferin schuldet ihre Arbeitsleistung während den Öffnungszeiten des Ladengeschäfts.

Kann die Arbeit zu einem späteren Zeitpunkt nicht nachgeholt werden, liegt eine absolute Fixschuld vor. Eine absolute Fixschuld ist bei festen Arbeitszeiten anzunehmen.


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Wissensprüfung?

Haben Sie auch Wissen in Kaufrecht?
So können Sie Ihr Wissen in Kaufrecht zielgerichtet prüfen ( weiter)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis?

Haben Sie weitere Fragen zum Arbeitsverhältnis, insbesondere zur Arbeitszeit (insbesondere Arbeitsbereitschaft, Bereitschaftsdient), zur Krankheit, zur Kündigung, zum Urlaub, zum Betriebsrat und Tarifvertrag, dann siehe Details.

Hinweise

Seite aktualisiert: 02.05.2017, Copyright 2018