jura-basic (Foto Selfies Lichtbildwerke) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Urheberrecht (Fotograf, Fotografie)

Lichtbildwerke

Lichtbildwerke sind Fotos (stehende Bilder) bzw. Aufnahmen mit individuellem Charakter.

Das Foto kann eine gewisse Gestaltungshöhe haben, durch die Auswahl des Aufnahmeorts, eines bestimmten Objektivs sowie durch die Wahl von Blende und Zeit sowie weiteren Feineinstellungen (siehe Lichtbildwerke).

Die Gestaltungshöhe kann sich auch durch das vom Fotografen geschaffene Bildmotiv ergeben (siehe Inhaltsübersicht, dort 9. Nachahmung und Motivschutz ).

Der Fotograf hat als Urheber das Recht zu entscheiden, ob und wie er sein Werk veröffentlicht.

Die Rechte des Urhebers können in Urheberpersönlichkeitsrechte und Verwertungsrechte unterschieden werden.

Nach dem Gesetz stehen die Verwertungsrechte dem Urheber zu. Der Urheber kann die Nutzung des Werks auch Dritten überlassen (siehe Nutzungsrechte).

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Thema des Monats (Januar: Gutschein und Laufzeit)

Gutscheine werden von Händlern ausgegeben. Die meisten Gutschein sind Geschenkgutscheine.
Auf einem Geschenk-Gutschein steht der Geldbetrag und der Leistungsgegenstand, häufig ist auch der Name des Berechtigten (Beschenkten) genannt.

Das Thema des Monats umfasst den Gutschein mit Namen, Gutschein ohne Namen, Einlösefrist, Verfallsdatum, Gültigkeit

Nähere Informationen, siehe Detail


Hinweise

Dokument-Nr. 0001448, Fachgebiet: Urheberrecht

Autor, siehe Impressum

jura-basic Verlag, siehe [www.jurabasic24.de]


BGB-Begriffe  Autokauf  Vertragsrücktritt  

Vertragsschluss Willenserklärungen 

Kapitalmarktrecht Darlehensvertrag 

Kaufvertrag Arbeitsvertrag 

Seite aktualisiert: 20.06.2017, Copyright 2018