jura-basic (Foto Fotomontage) - Grundwissen
   
 jura-basic
 Juristisches
      Basiswissen

Grundwissen:


Informationen:

Inhalt

Urheberrecht (Fotograf, Fotografie)

Fotomontage

Für die Bildbearbeitung ist das Änderungsverbot nach § 14 UrhG@ von Bedeutung. Der Fotograf darf das Foto mit einem urheberrechtlich geschützten Werk (z.B. Statue) grundsätzlich nicht so bearbeiten, dass der abgelichtete Gegenstand entstellt wirkt, z.B. fotografierte Statue in blau wird mit grüner Farbe übermalt (sog. Fotobearbeitung).

Eine wesentliche Veränderung des Werkes ohne Zustimmung des Urhebers ist zulässig, wenn dadurch ein neues Werk mit neuen Wesenszügen entsteht (siehe freie Benutzung).


(© jura-basic.de)

Inhaltsübersicht..   (jura-basic)

Bachelorwissen

Juristisches Basiswissen, das nicht nur für eine Bachelorprüfung in den Rechtswissenschaften, sondern auch in anderen Fachbereichen (z.B. in den Fachbereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesellschafts- und Sozialwissenschaften) von Bedeutung ist. Haben Sie das? ( weiter)

Wissensprüfung?

Haben Sie auch Wissen in Kaufrecht?
So können Sie Ihr Wissen in Kaufrecht zielgerichtet prüfen ( weiter)

Vertrag, Rund um den Vertragsschluss

Einem Vertragsschluss gehen Vertragsanbahnung und Vertragsverhandlungen voraus. Sind sich die Personen einig, dann kommt es zum Vertragsschluss (siehe Details).

Datenschutz (DSGVO)

Informationen zum neuen Datenschutzrecht (siehe Details).

Hinweise

Seite aktualisiert: 20.06.2017, Copyright 2018...